Drucken

"Mobile Working"

- die Freihet des Arbeitens an mobilen Computersystemen unterwegs stellt uns vor neue Herausforderungen

Ob unterwegs in Zug, Bus, Flugzeug, beim Kunden, in der Schule, am Arbeitsplatz, im Homeoffice, zu Hause - überall sind sie mit dabei die "mobile devices". Dabei gemeint sind Geräte mit Bildschirmen wie Smartphones, Tablet-PC's oder Notebooks. Sie sind heute weder aus dem Arbeitsalltag noch der Freizeit der Menschen wegzudenken. 

Dass dabei neue Herausforderungen für den Körper entstehen, verdrängen wir erfolgreich. Wir geniessen die Möglichkeiten zu jeder Zeit und überall arbeiten zu können oder erreichbar zu sein. Wo scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten liegen, lauern leider auch oft Gefahren. In diesem Fall in Form von schleichend zunehmender Belastung auf den Körper. Hartnäckige muskuläre Verspannungen in Nacken und Schultergürtel, Kopfschmerzen, Probleme mit Fingergelenken, müde Augen und vieles mehr sind bekannte Begleiter vieler Menschen, welche täglich mobile Bildschirme bedienen. Wie damit umgehen? Auf was achten?

Buchen Sie unsere neue Impulsschulungseinheit "Mobile Worker" für Ihr Team - wir freuen uns auf Sie!